Schriftgröße:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 

Rhön

 

Wartburgkreis

Heiratsmarkt

 

 

Thüringen Vernetzt
 
 

Ortsteil Klings

Vorschaubild

Obere Dorfstr. 6
36452 Kaltennordheim OT Klings

Mobiltelefon (0179) 1299178 OT-Bürgermeister Marko Geruschke (privat)

E-Mail E-Mail:

Öffnungszeiten:
nach telefonischer Vereinbarung

Vorstellungsbild

In einer Schenkungsurkunde wird Klings erstmals 869 erwähnt. Der Ort liegt in einem rundum geschlossenen Talkessel. Der einzige Weg das Dorf zu erreichen, führt durch einen Steinbruch (Basaltabbau) am Berghang des „Höhn“. Hier soll sich einst ein fischreicher See befunden haben der „Klingelsee“. Klings ist nach einem Bericht der Thüringer Allgemeine vom September 2010 der entlegenste Ort in Thüringen. Von dort benötigt man 50 Minuten bis zur nächsten Autobahn bzw. bis nach Fulda sowie ca. zweieinhalb Stunden bis nach Erfurt.

 

Sehenswertes:

An der Landesgrenze Hessen/Thüringen (etwa 4 km vom Ort entfernt), steht die aus vielen Sagen bekannte Hexenlinde (ca. 800 Jahre alt). Von der alten Amtsburg des Amtes Fischberg sind noch einige Mauerreste erhalten geblieben. Die Dorfkirche wurde um 1802 erbaut, im Unterdorf gibt es diverse Brunnen.

 

Natur und Freizeit:

Ein beliebtes Ausflugsziel ist die 1,5 km von Ort entfernte Ski- und Wanderhütte mit Anbindungswegen zum „Hochrhöner Wanderweg“. Für Wintersportler gibt es ca. 40 km gespurte Skiwanderwege im „Oberen Feldatal“. Jedes Jahr werden traditionelle Feste wie z.B. das Backhausfest gefeiert.



Vorstellungsbild


Aktuelle Meldungen

Herbstferienspiele der Caritas im Schülertreff Klings

(17.11.2017)

Seit Dezember 2016 haben die Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit, den Schülertreff in Klings in der Heimatstube zu besuchen. Alle 3 Wochen - donnerstags - ist der Schülertreff von 15.00 Uhr – 18.00 Uhr geöffnet. Hier haben die Teilnehmer die Möglichkeit, gemeinsam zu kochen und neben einem großen Spielangebot ihre eigenen Ideen in die Tat umzusetzen. In den Herbstferien stand eine GPS-Tour auf dem Programm. Die Teilnehmer wurden zunächst mit der Handhabung der GPS-Geräte vertraut gemacht. Danach wurde das Erlernte in die Praxis umgesetzt. In zwei Gruppen wurde das Eingeben und Auffinden von Koordinaten geübt. Alle Teilnehmer hatten großen Spaß und wünschen sich eine Fortsetzung in den nächsten Ferien.

 

Foto zur Meldung: Herbstferienspiele der Caritas im Schülertreff Klings
Foto: Ferienspiele in Klings


Fotoalben