Schriftgröße:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 

Rhön

 

Wartburgkreis

Heiratsmarkt

 

 

Thüringen Vernetzt
 
 

Gemeinde Empfertshausen

Vorschaubild

Landkreis Wartburgkreis

Erstmals wird Empenfrideshusen im Jahre 825 in einer Schenkungsurkunde an das Kloster Fulda genannt. Der Ort wurde als Holzschnitzerdorf bekannt und liegt im UNESCO Biosphärenreservat Rhön.

 

Sehenswertes:

Im Ortszentrum befindet sich die Ev. Kirche, erbaut 1719, davor befindet sich ein großes Kriegerdenkmal mit Basaltblöcken für die Gefallenen des ersten Weltkrieges. An markanten Plätzen im Ort sind Holzskulpturen aufgestellt.

 

Freizeit und Natur:

Das Holzschnitzermuseum „Alte Schule“, die Berufsfachschule für Holzbildhauer und die Holzschnitzereien bieten neben Ausstellungen und Vorträgen auch den Kauf von Schnitzereien an. Jährlich findet im Sommer ein einwöchiges Holzbildhauersymposium statt, bei dem zahlreiche nationale und internationale Künstler ihre Skulpturen fertigen und ausstellen.

 

Empfertshausen liegt am Nordhang des 674 m hohen Horbel. Es ist von zahlreichen Wanderwegen umgeben und liegt nah am dem überregional bedeutsamen „Hochrhöner Wanderweg“.



Grundacker 7
36452 Empfertshausen

Mobiltelefon (0151) 51933262 Bürgermeister Carsten Brand

E-Mail E-Mail: