Schriftgröße:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 

Schiedsstellenbezirke

Schiedsstelle Kaltennordheim/Kaltenlengsfeld

 

 

Schiedsperson Anschrift Telefon
Herr Klaus Vogel Kirchstr. 15, 36452 Kaltennordheim 036966/84473

 

Stellv. Schiedsperson Anschrift Telefon
Herr Hartmut Grün Tiefenweg 4, 36452 Kaltenlengsfeld 036966/84384

 

 

 

Schiedsstelle Andenhausen, Diedorf, Empfertshausen/Fischbach und Klings

 
Schiedsperson Anschrift Telefon
Herr Ralf Matthes Klingser Str. 4, 36452 Diedorf 036966/7031

 

Stellv. Schiedsperson Anschrift Telefon
Frau Barbara Bühner Unter der Linde 5, 36452 Fischbach 036966/7642
Herr Helmut Hößel Am Wehr 2, 36452 Fischbach 036966/7112

 

 

Aufforderung zur Einreichung von Bewerbungen für die Wahl zur Schiedsperson

(Vorsitzender und Stellvertreter)

 

Gemäß § 1 Abs. 1 des Thüringer Schiedsstellengesetzes (ThürSchStG) werden zur Durchführung von Schlichtungsverfahren nach dem vorgenannten Gesetz von den Gemeinden entsprechende Schiedsstellen unterhalten.  Die Amtsdauer der Schiedspersonen ist auf 5 Jahre festgelegt (§ 4 Abs. 1 ThürSchStG). Sie endet mit Ablauf von 5 Jahren ab Berufung und Verpflichtung  der Schiedsperson. (1.8.1. Verwaltungsvorschrift über die Durchführung des Thüringer Gesetzes über die Schiedsstellen in den Gemeinden).

 

Die Schiedsstelle übernimmt die Aufgabe zur Durchführung eines Schlichtungsverfahrens nach dem Gesetz. Die Schiedsperson steht bei Ihrer Ausübung der ehrenamtlichen Tätigkeit als Amtsträger in einem öffentlich-rechtlichen Amtsverhältnis und ist verpflichtet, sich mit den einschlägigen Rechtsvorschriften vertraut zu machen.

 

Laut Schreiben des Amtsgerichtes Bad Salzungen vom 27.09.2011 und 12.10.2011 wurden die bisherigen Schiedspersonen ins Amt berufen, so dass ab 12.10.2016 die 5-jährige Amtszeit endet.

 

Bisher existierten zwei Schiedsstellen:

 

  1. Schiedsstelle Kaltennordheim/Kaltenlengsfeld

    Vorsitzender: Klaus Vogel, Kaltennordheim

    Stellvertreter: Hartmut Grün, Kaltenlengsfeld

  2. Schiedsstelle Andenhausen, Diedorf, Empfertshausen, Fischbach und Klings

    Vorsitzender: Ralf Matthes, Diedorf

    Stellvertreter: Barbara Bühner und Helmut Hößel, beide Fischbach

 

In der Stadtratssitzung vom 23.08.2016 und in den Gemeinderatssitzungen am 16.08.2016 in Diedorf und am 31.08.2016 in Empfertshausen wurde beschlossen, dass für die neue Amtszeit eine gemeinsame Schiedsstelle mit der Bezeichnung „Schiedsstelle der Stadt Kaltennordheim und der Gemeinden Diedorf und Empfertshausen“ gebildet wird.

 

Diesbezüglich erfolgt auch eine Neuwahl der Schiedspersonen (Vorsitzender u

nd Stellvertreter).

 

Für die bisherige gute Zusammenarbeit mit den bisherigen Schiedspersonen bedanken wir uns recht herzlich und würden uns freuen, wenn sich auch für die neue 5-jährige Amtszeit engagierte Personen für dieses Amt bewerben würden.

 

Jede interessierte und für das Amt nach deren Persönlichkeit und Fähigkeiten geeignete Person zwischen 25 und 70 Jahren mit Wohnsitz im Bereich der Stadt Kaltennordheim mit Ortsteilen oder in den Gemeinden Diedorf und Empfertshausen kann sich mit kurzem Lebenslauf  für dieses Amt bewerben. 

 

Wir bitten um entsprechende schriftliche Bewerbung bis zum 14. Oktober 2016 (Posteingang) an die Stadt Kaltennordheim, Wilhelm-Külz-Platz 2, 36452 Kaltennordheim.

 

Die Wahl der entsprechenden Schiedspersonen erfolgt dann in gemeinsamer Sitzung des Stadtrates der Stadt Kaltennordheim und den Gemeinderäten von Diedorf und Empfertshausen. Die Berufung und Verpflichtung erfolgt durch den Direktor des Amtsgerichtes.

.