Schriftgröße:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 

Rhön

 

Wartburgkreis

Heiratsmarkt

 

 

Thüringen Vernetzt
 
 

Neue Mitarbeiterin dauerhaft eingestellt

Einheitsgemeinde Kaltennordheim, den 01.07.2016

Die sich zurzeit in Elternzeit befindliche Mitarbeiterin Cornelia Helmerich hat zum 01.06.2016 die Stadtverwaltung aus familiären und beruflichen Gründen verlassen. Frau Helmerich war zuvor zuständig für die Kindergartenverwaltung und die Friedhofsverwaltung.

 

Katharina Voigt hatte im letzten Jahr nach erfolgter Stellenausschreibung diese Aufgaben im Rahmen der Elternzeitvertretung von Frau Helmerich befristet übernommen. Frau Voigt hat sich in dieser Zeit sehr gut in ihr Aufgabenfeld eingearbeitet und wird von den Kollegen, den Mitarbeitern der Kindergärten, den Eltern und den Bürgern als kompetente Ansprechpartnerin sehr geschätzt.

Mit dem dauerhaften Ausscheiden von Frau Helmerich aus der Verwaltung wurden nunmehr die Aufgaben dauerhaft an Frau Voigt übertragen, die damit einen unbefristeten Arbeitsvertrag erhielt. Damit bleibt die Kontinuität in diesem wichtigen Aufgabenfeld gewahrt.

 

 

Foto: Nadine Rausch (Personalrat), Katharina Voigt, Bürgermeister Erik Thürmer